Projekte

Über die Kinder Kunst Projekte möchte ich Kinder auf künstlerische "Art" ausdrucksvoll zu Wort kommen lassen. Dafür entwickle ich individuelle Konzepte, die auf unterschiedliche Ideen, Räumlichkeiten, Orte, Wünsche und Vorstellungen zugeschnitten sind. "Der Rahmen" eines  Kinder Kunst Projektes ist nicht fest gelegt. Es kommt immer darauf an - auf die jeweiligen Räumlichkeiten, Ideen, Wünsche und Vorstellungen. 

Mich fasziniert neben der Leichtigkeit vor allem die Auffassungsgabe, der unverstellte und neugierige Blick der Kinder auf die Welt. Ich bin immer wieder überrascht und beeindruckt von den fantasievollen Vorstellungen und Sichtweisen. Es ist wunderbar, mit Kindern ins Gespräch zu kommen, zusammen nachzudenken, Wissen zusammen zu tragen und Fragen offen zu lassen. Ein spielerisches Herangehen ist für mich eine Grundvoraussetzung, um dem Einfallsreichtum der Kinder Raum zu geben. Gerne möchte ich auf meine "Art" neben dem Blick auf Kinder und Kunst auch die ein oder andere Einstellung verändern und somit aufmerksam machen, auf die vielen wunderbaren scheinbaren Kleinigkeiten, die wir oftmals gar nicht im Blick haben. 

Unsere Welt - Mal anders

Mit der Delfinklasse der Peter-Härtling-Schule in Wetzlar haben wir uns rund um die Welt - als Kugel - Gedanken gemacht. Mit einem Globus im Gepäck und der Frage “Seit wann ist die Erde eigentlich rund?”, kamen wir mit den Kindern ins Gespräch. Gemeinsam fanden wir schnell heraus, dass es Dinge gibt, von denen man sich selbst - erst einmal - ein Bild machen muss. Mit Buntstiften und kleinen Formaten konnte es dann "ans Werk" gehen. An ein gemeinsames Kunstwerk für den Klassenraum. Eine Insel, auf der durch Fantasie bzw. Vorstellungskraft so einiges möglich ist. 

Mäh & Muh macht Schaf & Kuh

Unter dem Motto „Zeige deine Vielfalt“ zeigen die Kinder der Klasse 4b VS Hohenems Markt (Österreich) ihren Bauernhof mit dem was für sie dazu gehört. Kreativ und sehr facettenreich haben sie sich beispielsweise mit Tieren beschäftigt und mir ihre Bilder wie auch passenden Reime zugeschickt. Ich habe diese Bilder auf "meine ART" in Szene gesetzt, so dass daraus entstandenen Kunstwerke im Rahmen des Kleinkunstfestivals IMTA (Internationale Musischen Tagung) in Dornbirn/ Österreich ausgestellt werden konnten. 


LIMITED  KINDER  EDITION

Nachhaltigkeit, Umwelt, Lebensraum - Kinder machen sich ihre ganz eigenen Gedanken. Gemeinsam sind wir auf Entdeckungsreise gegangen und haben uns ausgetauscht. Es gab viel Raum für Möglichkeiten, so dass wir zu neuen, ungeahnten Ufern aufbrechen konnten. Ein Projekt, in dem jedes Kind die Möglichkeit hatte, etwas zu Themen wie Nachhaltigkeit, Umwelt & vielem mehr zum Ausdruck zu bringen. Entstanden ist in Zusammenarbeit mit der Firma Eco Tanka die "Limited Edition" (Edelstahl Trinkflasche 0,6l). 

"MAL" ANDERS

Etwas in Worte zu fassen, das uns - einfach so - in den Kopf kommt, ist gar nicht so einfach! Mit und durch unsere Fantasie wird es möglich etwas nicht nur auszusprechen sondern auch auf Papier "in Form" zu bringen. Etwas für das uns anfangs vielleicht noch die Worte fehlen, lassen sich Ideen finden, die sich in Zeichen, Linien, Farben, Formen und mehr in Form bringen lassen. Innere Bilder nehmen - nach und nach - Gestalt an und lassen sich so auch beschreiben und zur Sprache bringen. 


HAST DU WORTE

Jeder macht sich hier (s)ein eigenes Bild. Wir nehmen uns die wunderbaren Gedichte von Doris Dackow als "Vorbild", lesen zwischen den Zeilen und bringen das in Form & Farbe, was hinter den Worten steht - ihr werdet sehen.   

Sie haben einen Wunsch, eine Idee im Kopf?

Ich gehe auf Ihre Vorstellungen oder die Gegebenheiten vor Ort ein. Vielleicht fehlt das gewisse Etwas oder es wird einfach Zeit für etwas Neues? Wenn Sie Interesse daran haben, ein Kinder Kunst Projekt umzusetzen oder die Bilder und Zeichnungen von Kindern auf besondere "Art" zu Wort kommen zu lassen, dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. In einem persönlichen Gespräch kommen wir der Sache näher. 



»Tun Sie immer das Richtige. Das wird einige Leute erfreuen

und den Rest in Erstaunen versetzen.«

Mark Twain        

Henrike Engelhardt M.A.

Friedrichstr. 10

35444 Biebertal

Telefon: +49 6409 66 28 592

E-Mail: info@kunstspielraum.com

 © 2017 Henrike Engelhardt. Alle Rechte vorbehalten.

Facebook

Aktuelle Informationen über Künstlerisches, Projekte & Co